Leasingübernahme oder Neuvertrag als Chance für den „Einsteiger“

Sie sind auf der Suche nach einem Leasingfahrzeug, scheuen aber lange Vertragslaufzeiten?
Sie möchten von günstigen Leasingkonditionen oder geleisteten Anzahlungen profitieren?

Dann sollten Sie, neben den auf dieser Webseite ständig angebotenen Leasing-Neuverträgen zu interessanten Konditionen, ernsthaft eine Leasingübernahme eines bestehenden Vertrages in Erwägung ziehen. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Fahrzeugbesitzer ihren Leasingvertrag vor Ende der Vertragslaufzeit in andere Hände geben möchten. Vergessen Sie den naheliegenden Gedanken, der einen beschleichen mag, dass etwas mit dem Fahrzeug „faul“ sei und man sich nur rasch des Vertrages entledigen will. In der Regel sind solche Fahrzeuge ein bis zwei Jahre alt und unterliegen noch der Herstellergarantie, passen aber nicht mehr in die Lebensplanung des jeweiligen Vorbesitzers.

Wir empfehlen bei allen Übernahmen, dass der Interessent eine von ihm zu bestimmende Gutachterorganisation (TÜV, DEKRA o.a.) das Fahrzeug „unter die Lupe“ nehmen lässt. Ist der Vorbesitzer dazu nicht bereit, lehnen wir eine Vermittlung in Ihrem Sinne kategorisch ab. Die Kosten für ein solches Gutachten sind vom Auftraggeber zu tragen – der Vorbesitzer verpflichtet sich hingegen, den vom Gutachter etwaig ermittelten Minderwert durch Beschädigungen, die er zu verantworten hat, dem Übernehmer bei Vertragsübernahme zu ersetzen. Somit wird keiner benachteiligt, da der jeweils aktuelle Leasingnehmer am Ende der Vertragslaufzeit für etwaige Schäden haftet.


Neben den im Inserat beworbenen Leasingraten kommen, wie bei jedem Fahrzeug, noch Kfz-Steuer, etwaige Überführungskosten, Versicherungsbeiträge, Umschreibegebühren und Kosten für die Zulassung hinzu.

Damit Sie sich vor Ihrer Entscheidung ein umfassendes Bild über einzelne Kosten machen können, geben wir Ihnen Gelegenheit sich bei unseren nachstehenden Kooperationspartnern TÜV RHEINLAND und TARIFCHECK24 ein Angebot über deren jeweilige Leistungen einzuholen. Es gelten dabei die jeweiligen AGB´s der vorgenannten Unternehmen.

Die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung und die Nutzung unserer Webseite ist für Sie als Interessent/Übernehmer kostenfrei. In Ausnahmefällen wird dies vorher bekannt gegeben.

Bei Interesse an einer Leasingübernahme oder einem Neuvertrag kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich.

Gerne nehmen wir uns am Telefon die Zeit für Sie, um all Ihre Fragen zu beantworten. Alte Hasen können auch einfach das Kontaktformular bereits ausfüllen, um sich ihr Wunschfahrzeug zu reservieren. Keine Angst – verbindlich wird es erst dann, wenn wir Ihnen eine Reservierungsbestätigung zukommen lassen, und Sie diese an uns unterschrieben zurücksenden.

Leasing4all.de kümmert sich von der Bonitätsprüfung bis zur Vertragsgestaltung bzw. -umschreibung auf den neuen Halter bei der jeweiligen Leasingbank. Auf Wunsch auch um die ordnungsgemäße An-/Ummeldung, bis Sie Ihr Wunschfahrzeug vor der Tür stehen oder es beim Vorbesitzer oder Fachhändler selbst abgeholt haben.

Unser Ziel dabei ist es, Sie von allem lästigen Papierkram, den ein neues Fahrzeug nun einmal mit sich bringt, weitestgehend zu befreien. Für die Laufzeit des Leasingvertrages sollen Sie und Ihre Familie sich dann nur noch an Ihrem künftigen Fahrzeug erfreuen.